Einmalig in Wedel - Führerschein & Schnupperstunden im Tesla Model 3

Nach bereits sechs Elektrofahrzeugen, den E-Smarts, zählt nun ein ganz besonderes Fahrzeug zur Flotte der Verkehrsakademie Group in Wedel: ein brandneuer Tesla Model 3 ergänzt unseren Fuhrpark am Standort in Wedel.

Mit dem Tesla machen wir die neue Leittechnologie der Elektromobilität für alle Fahrschülerinnen und Fahrschüler erlebbar. Durch die E-Smart Flotte sind unsere Fahrlehrer bereits bestens mit der neuen Technologie vertraut und können die Besonderheiten im Steuern von Elektrofahrzeugen gut an die Fahrschüler vermitteln.

„Mit dem Tesla Model 3 machen wir einen weiteren Schritt in unserem Bestreben, die Flotte komplett auf elektrisch angetriebene Fahrzeuge umzustellen“, erklärt Kay Burmester, Gründer der Verkehrsakademie Group, das Vorhaben und führt weiter aus: „Ende Mai wird bereits der zweite Tesla geliefert.“ Die Vorteile der Elektrofahrzeuge liegen nicht nur in der positiven Umweltbilanz, sondern machen sich für die Verkehrsakademie Group auch auf der Ausgabenseite bemerkbar. Die Anschaffungskosten der Fahrzeuge sind zwar sehr hoch, insgesamt rechnet sich die Nutzung der Elektrofahrzeuge jedoch durch die niedrigen Fahrtkosten.

Schnupperstunden für Interessierte

Der Tesla Model 3 ist nicht nur den Fahrschülerinnen und Fahrschülern vorbehalten: „Wir bieten allen Interessierten die Möglichkeit, die Fahrdynamik des Tesla selbst zu erleben. Aus diesem Grund kann sich jeder, der möchte, für eine Schnupperstunde bei uns anmelden“, freut sich Burmester.

Die Stadt Wedel hat dazu einen Bericht auf ihrer Website veröffentlicht. Hier geht es zum Artikel.